Ramen - Koreanische Nudelsuppe für alle Fälle

in Suppe

Letztens musste ein armer Mensch bei „Wer wird Millionär“ die Frage beantworten: „Was ist Ramen?“. Natürlich konnte er das nicht und musste einen seiner kostbaren Joker ziehen. Günther Jauch war ihm auch keine große Hilfe. Ich saß die ganze Zeit nervös vor dem Fernseher und konnte dem Mann leider nicht helfen. Dabei wusste ich ganz genau, was „Ramen“ ist. Nämlich eines der köstlichsten und kultigsten Gerichte Asien. Japanische Nudelsuppe. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Tteokguk - koreanische Reiskuchensuppe

in Suppe

In Korea gibt es zu jedem Festtag das passende Essen. Nun, in Deutschland ist das nicht viel anders. Hier gibt es zum Geburtstag den Kuchen, zu Weihnachten den Braten und zu Ostern jede Menge Schokoladenhasen. Nur ein traditionelles Neujahrsessen, das gibt es in Deutschland nicht. Vielleicht ein Katerfrühstück für alle, die den Jahreswechsel etwas zu schwungvoll gefeiert haben. Aber ansonsten fällt mir nichts ein. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen