Koreanische Kochkurse - Derzeit finden keine Kurse statt

Wer von mir lernen möchte, wie man koreanisch kocht, hat folgende Möglichkeiten:

1. Koreanisch kochen bei Ihnen zu Hause

Gern komme ich zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen koreanisch zu kochen. Gemeinsam sprechen wir vorher die Rezepte und einen Termin ab. Natürlich werden dabei auch vegane/vegetarische Wünsche und eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten berücksichtigt. Ich gehe für Sie vorher alle Zutaten einkaufen und bringe gegebenenfalls notwendiges Equipment einfach mit.

Sie brauchen: Eine ganz normal ausgestattete Küche.

Sie bekommen: Individuell abgestimmte koreanische Rezepte, inkl. Getränkeempfehlung, einen koreanischen Kochkurs vor Ort (drei bis vier Stunden)

Der Kurs kostet: 65,00 Euro pro Person, inkl. Mwst. Zuzüglich Anfahrtskosten (0,50 Euro pro Kilometer).

Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

DERZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT

 

2. Koreanisch kochen in Ihrem Unternehmen

Sie möchten Ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern ein besonderes Event bieten? Gern komme ich in Ihr Unternehmen und veranstalte dort einen exklusiven koreanischen Kochkurs. Sie stimmen mit mir individuelle Rezepte und Termin ab. Selbstverständlich werden dabei auch vegane/vegetarische Wünsche und eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten berücksichtigt. Ich kaufe vorher alle Zutaten ein und bringe gegebenenfalls notwendige Equipment einfach mit.

Sie brauchen: Eine ganz normal ausgestattete Küche mit genügend Platz alle Teilnehmer.

Sie bekommen: Eine Einführung in die koreanische Esskultur, individuell abgestimmte koreanische Rezepte, inkl. Getränkeempfehlung, einen koreanischen Kochkurs vor Ort (vier bis fünf Stunden)

Der Kurs kostet: 89,00 Euro pro Person, inkl. Mwst. Zuzüglich Anfahrtskosten (0,50 Euro pro Kilometer).

Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Teilnehmer

DERZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT