Koreanische Kochkurse - Derzeit finden keine Kurse statt

Koreanisch kochen mit MissSeoulFood. Das geht digital, aber natürlich auch analog. Wer von mir lernen möchte, wie man koreanisch kocht, hat folgende Möglichkeiten:

1. Online koreanisch kochen

Coronabedingt müssen wir alle gerade ein wenig mehr Abstand halten als sonst. Wer dennoch zusammen mit seinen Freunden und Verwandten etwas unternehmen möchte, nimmt an einem koreanischen Online- Kochkurs teil. Wir treffen uns alle per Zoom-Konferenz und kochen gemeinsam koreanisch. Alle Rezepte spreche ich vorher mit Ihnen ab, ich berate Sie auch gern bei der Auswahl. Auch den Termin stimme ich individuell mit Ihnen ab. Der Kurs eignet sich natürlich auch hervorragend für Menschen, die weit voneinander entfernt wohnen.

Sie brauchen: Einen stabilen Internetanschluss, einen Video- und Audioanschluss, damit ich Sie gut sehen und hören kann, einen gut sortierten Supermarkt für die Zutaten, eine ganz normal ausgestattete Küche.

Sie bekommen: Individuell abgestimmte koreanische Rezepte, inklusive Getränkeempfehlung, eine Einkaufsliste für alle Zutaten, ggf. eine Onlineshop-Empfehlung für die koreanischen Zutaten, ggf. eine Equipmentliste, einen Online-Kochkurs (ca. zwei Stunden).

Der Kurs kostet: 50,00 Euro pro Kamerazugang, inkl. Mwst. (Es dürfen pro Zugang so viele Menschen mitkochen, wie Platz in der Küche ist. Ich rate jedoch zu nicht mehr als vier Personen, ansonsten wird es schnell unübersichtlich.)

Mindestteilnehmerzahl: 2 Kamerazugänge

Maximale Teilnehmerzahl: 4 Kamerazugänge

DERZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT

 

2. Koreanisch kochen bei Ihnen zu Hause

Gern komme ich auch zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen koreanisch zu kochen. Gemeinsam sprechen wir vorher die Rezepte und einen Termin ab. Ich gehe für Sie vorher alle Zutaten einkaufen und bringe gegebenenfalls notwendiges Equipment einfach mit.

Sie brauchen: Eine ganz normal ausgestattete Küche.

Sie bekommen: Individuell abgestimmte koreanische Rezepte, inkl. Getränkeempfehlung, einen koreanischen Kochkurs vor Ort (drei bis vier Stunden)

Der Kurs kostet: 65,00 Euro pro Person, inkl. Mwst. Zuzüglich Anfahrtskosten (0,50 Euro pro Kilometer).

Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

DERZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT

 

3. Koreanisch kochen in Ihrem Unternehmen

Sie möchten Ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern ein besonderes Event bieten? Gern komme ich in Ihr Unternehmen und veranstalte dort einen exklusiven koreanischen Kochkurs. Sie stimmen mit mir individuelle Rezepte und Termin ab, ich kaufe vorher alle Zutaten ein und bringe gegebenenfalls notwendige Equipment einfach mit.

Sie brauchen: Eine ganz normal ausgestattete Küche mit genügend Platz alle Teilnehmer.

Sie bekommen: Eine Einführung in die koreanische Esskultur, individuell abgestimmte koreanische Rezepte, inkl. Getränkeempfehlung, einen koreanischen Kochkurs vor Ort (vier bis fünf Stunden)

Der Kurs kostet: 89,00 Euro pro Person, inkl. Mwst. Zuzüglich Anfahrtskosten (0,50 Euro pro Kilometer).

Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer

Maximale Teilnehmerzahl:  12 Teilnehmer

DERZEIT FINDEN KEINE KURSE STATT